"Alle Weingärten des Schlossweingutes Graf Hardegg werden organisch-biologisch bewirtschaftet…

Ein Einsatz, der sich auch in einer brillanten Kollektion 2015 bezahlt macht."
Gault Millau 2017




"Noblesse oblige: ... genau darin liegt die hohe Kunst des Burgunders - er ist ein wenig Aquarell von Meisterhand. Nicht plakativ und pastös, sondern feingliedrig und luminös. Ein derart "ätherisches Wesen" ist der Pinot Noir Steinbügel 2011... Seine Stärke ist die Eleganz."

5 Gläser. Siegerwein. Österreich Rotweinguide 2015 | wirtundwinzer.at




"…Der Viognier "V" sowie der "Forticus" fortifiziert aus Merlot im Stil eines Vintage Ports - sind legendär…"

94 | 2016 Viognier
94 | 2015 Riesling Spätlese
93 | 2015 Riesling Ried Steinbügel
93 | 2015 Pinot Noir Ried Steinbügel
92 | 2017 Grüner Veltliner Ried Steinbügel
Auszug aus A La Carte 2018

Zu den Einträgen auf A La Carte


"… Der unternehmerische Pioniergeist von Maximilian Hardegg und seinen Mitarbeitern hat sich ausgezahlt, zählt doch das Weingut mit seiner exklusiven Produktpalette seit Jahren zu den heimischen Spitzenbetrieben…"

93 | 2016 Viognier
93 | 2007 Forticus
92 | 2015 Pinot Noir Steinbügel
92 | 2017 Riesling Ried Steinbügel
92 | 2017 Grüner Veltliner Ried Steinbügel
91 | 2013 Brut
Auszug aus Falstaff 2017/2018

Zu den Einträgen auf falstaff.at


"Der Grüne Veltliner 2016 Ried Steinbügel zeigt sich von mächtiger Struktur, erfüllt jede Gaumenfreude - eine Empfehlung für jeden Veltlinerfreund (****).
Unbedingt zu erwähnen ist die in Österreich nur hier anzutreffende Sorte Viognier. Der aus 2015 stammende zeigt bei festen Extrakten wunderbar eingebundene Zitrusnoten (****)."
Auszug aus Vinaria 2017/2018

Download PDF



Our vintage sparkling wines!

» Read more ...

92 points for Brut Rosé 2013!
92 points for Brut 2011!

 

SCHLOSSWEINGUT GRAF HARDEGG
2062 SEEFELD-KADOLZ, AUSTRIA
T +43 2943 2203 • F +43 2943 2203 10